Steuerberaterverband Schleswig-Holstein e. V.

Steuerberaterverband Schleswig-Holstein

Beruf

Interessenvertretung mit und durch den Deutschen Steuerberaterverband (DStV)

Der Steuerberaterverband Schleswig-Holstein vertritt die Interessen des Berufsstandes nicht nur auf regionaler Ebene. Durch die Mitgliedschaft im DStV werden die Interessen von rund 36.500 Berufsangehörigen zu bundeseinheitlichen Positionen gebündelt und auf nationaler und internationaler Ebene vertreten. Diese starke politische Position nutzt der DStV zur Einflussnahme in steuer-, berufs- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und versteht sich mit den Landesverbänden als Mitgestalter für das aktuelle und zukünftige Umfeld des Berufsstandes. Auch auf europäischer Ebene setzt sich der DStV über die europäische Berufsorganisation European Federation of Accountants and Auditors for SMEs (EFAA) für die deutschen Berufsangehörigen der steuerberatenden Berufe ein.
Nachfolgend finden Sie die aktuellsten Beiträge des DStV zur Interessenvertretung.

Der DStV fordert: Modernisierung der Berufsbildung – ja, aber richtig!

Der DStV fordert: Modernisierung der Berufsbildung – ja, aber richtig!

Do, 19. September 2019

Der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) setzt sich intensiv für eine Modernisierung der beruflichen Bildung ein. Denn in Zeiten des Fachkräftemangels auch in der Steuerberatung ist es wichtig, den rechtlichen Rahmen für die ausbildenden Kanzleien praxisgerecht und zugleich attraktiv für die interessierten Jugendlichen zu gestalten. Die Regierungspläne versprechen dies bislang aber nur zum Teil.
Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Bürokratieentlastungsgesetz III – BEG III)

Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Bürokratieentlastungsgesetz III – BEG III)

Do, 12. September 2019

Sehr geehrte Frau Dr. Kollmann,

haben Sie vielen Dank für die Übersendung des Referentenentwurfs eines Dritten Gesetzes zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie. Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) nimmt gern die Gelegenheit wahr, im Rahmen der...
DStV stellt klar: Steuerberater sind keine Auftragsverarbeiter nach DSGVO

DStV stellt klar: Steuerberater sind keine Auftragsverarbeiter nach DSGVO

Mo, 12. August 2019

Sind Steuerberater Auftragsverarbeiter, wenn sie für ihre Mandanten die Lohn- und Gehaltsabrechnung übernehmen? Diese Frage aus dem Datenschutzrecht diskutierte DStV-Präsident StB/WP Harald Elster mit dem Vorsitzenden der Datenschutzkonferenz (DSK), Prof. Dr. Dieter Kugelmann.
Gegen den Fachkräftemangel – DStV setzt sich für Modernisierung der Ausbildung der Steuerfachangestellten ein

Gegen den Fachkräftemangel – DStV setzt sich für Modernisierung der Ausbildung der Steuerfachangestellten ein

Do, 04. Juli 2019

Die Digitalisierung in den Kanzleien gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit Blick darauf setzt sich der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) für eine zukunftsgerichtete Ausbildung der Steuerfachangestellten und eine praxisgerechte Modernisierung der Ausbildungsordnung der Steuerfachangestellten ein. Die positive Nachricht: auch das Bundesinstitut für Berufliche Bildung (BiBB) hebt aktuell in seinem Abschlussbericht zu einer vom Berufsstand initiierten Untersuchung den Modernisierungsbedarf in diesem Bereich ausdrücklich hervor.
Befugnisse im Statusfeststellungsverfahren - DStV-Präsident Elster im Gespräch mit Abgeordneten der FDP-Bundestagsfraktion

Befugnisse im Statusfeststellungsverfahren - DStV-Präsident Elster im Gespräch mit Abgeordneten der FDP-Bundestagsfraktion

Di, 02. Juli 2019

DStV-Präsident WP/StB Harald Elster traf sich mit MdB Johannes Vogel, arbeitsmarkt- und rentenpolitischer Sprecher der FDP, und MdB StB Markus Herbrand, Mitglied im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags für die FDP, zu einem fachlichen Austausch in berufspolitischen Fragen. Im Fokus stand dabei die Frage der Vertretungsbefugnis von Steuerberatern im sozialversicherungsrechtlichen Statusfeststellungsverfahren.
Rechts- und Berufsrechtsausschuss des DStV tagte in Berlin

Rechts- und Berufsrechtsausschuss des DStV tagte in Berlin

Mo, 20. Mai 2019

Am 9.4.2019 kam der Rechts- und Berufsrechtsausschuss des DStV zu seiner turnusmäßigen Frühjahrssitzung in Berlin zusammen. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Themen Geldwäsche, Whistleblowing und Datenschutz sowie gesellschaftsrechtliche Fragen des Berufsrechts.
Vorschläge zur Anpassung der Steuerberatervergütungsverordnung

Vorschläge zur Anpassung der Steuerberatervergütungsverordnung

Di, 23. April 2019

DStV-Stellungnahme R 02/2019
an Herrn MDg Dr. Hans-Ulrich Misera, Bundesministerium der Finanzen

Sehr geehrter Herr Dr. Misera,

der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) hat sich in den vergangenen Monaten den Forderungen der Berufsangehörigen aus der Praxis folgend intensiv mit der Frage der...
Verbändeforum IT tagte in Berlin

Verbändeforum IT tagte in Berlin

Fr, 12. April 2019

Am 18.3.2019 kam das Verbändeforum IT des DStV zu seiner turnusmäßigen Frühjahrssitzung in Berlin zusammen.
Steuerberaterverband Schleswig-Holstein e. V. work Willy-Brandt-Ufer 10 24143 Kiel Deutschland work +49 (0)431 9 97 97-0 fax +49 (0)431 9 97 97-17 www.stbvsh.de 54.312427041133766 10.135574340820312
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369