Steuerberaterverband Schleswig-Holstein e. V.

Steuerberaterverband Schleswig-Holstein

Aktuelles

Fristverlängerungsanträge für Steuererklärungen Veranlagungsjahr 2017, Eingang beim Finanzamt Eckernförde-Schleswig im Januar 2019

Nach zweimaliger Rücksprache durch unseren Bezirksstellenvorsitzenden Momme Thiesen mit dem Finanzamt Eckernförde-Schleswig besteht leider nicht die Möglichkeit eine pauschale Regelung dahingehend zu vereinbaren, dass grundsätzlich kein Verspätungszuschlag für abgegebene Steuererklärungen für das Veranlagungsjahr 2017 im Januar 2019 festgesetzt wird.

Auf ausdrückliche Nachfrage besteht das Finanzamt darauf, dass Sammel- bzw. Einzelanträge auf Fristverlängerung mit Begründungsangabe gestellt werden.

Zur Begründungsangabe:

Eine Arbeitsüberlastung wird nicht anerkannt. Fehlende beziehungsweise unvollständige Unterlagen hingegen schon.

Steuerberaterverband Schleswig-Holstein e. V. work Willy-Brandt-Ufer 10 24143 Kiel Deutschland work +49 (0)431 9 97 97-0 fax +49 (0)431 9 97 97-17 www.stbvsh.de 54.312427041133766 10.135574340820312
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369