Wir stellen uns vor

Der Steuerberaterverband Schleswig-Holstein e.V. ist die Interessenvertretung der Steuerberaterinnen und Steuerberater sowie der Steuerbevollmächtigten.

Unser Ziel ist die Wahrung und Förderung der berufsständischen Interessen und die Unterstützung der freiberuflichen und angestellten Berufskolleginnen und -kollegen bei ihrer Arbeit. Hier in Schleswig-Holstein nutzen über 1.200 Kolleginnen und Kollegen die Vorteile einer Mitgliedschaft im Verband.

Neben der Wahrung unserer Belange auf der Ebene der Politik und der Gesellschaft unterstützen wir den Berufsstand durch konkrete Handlungsempfehlungen und vielfältige Hilfestellungen für die tägliche Praxis. Hierzu gehört vor allem das Fortbildungsangebot des Bildungsinstituts des steuerberatenden Berufs e. V. und der Steuerakademie Schleswig-Holstein GmbH.

Wir sehen uns auch als Vertreter der steuerlichen und wirtschaftlichen Interessen des Mittelstandes, da dieser durch unsere Mitglieder betreut wird. Diese übergreifende Sichtweise stärkt die Stellung des Berufsstandes in der Öffentlichkeit und verschafft uns mehr Einfluss bei Entscheidungsträgern in Politik und Verwaltung.

Unser schleswig-holsteinischer Landesverband wird vom Präsidium unter der Leitung von Präsident Lars-Michael Lanbin geführt und gliedert sich in Bezirksstellen, die grundsätzlich den Finanzamtsbezirken entsprechen. Diese Bezirksstellen sind vor Ort wichtig, weil sie die den Erfahrungsaustausch untereinander fördern, mit den Finanzämtern Klimagespräche führen und Vorschläge für unsere landesweiten Ziele erarbeiten. Die Vorsitzenden der Bezirksstellen sind gleichzeitig Mitglieder des Landesvorstandes, der Präsident unseres Landesverbandes ist wiederum Mitglied im Vorstand unseres Dachverbandes DStV, so dass der Informationsfluss in alle Richtungen reibungslos funktioniert.

Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) vertritt als Spitzenorganisation die Angehörigen der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe auf nationaler und internationaler Ebene gegenüber Politik, Exekutive und weiteren Stakeholdern. In seinen 16 Mitgliedsverbänden sind über 36.500 – überwiegend in eigener Kanzlei oder Sozietät tätige – Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer sowie Berufsgesellschaften freiwillig zusammengeschlossen.
Der DStV unterstützt die Verbandsmitglieder durch Informationsangebote, Newsletter und Praxistipps. Die Fachzeitschrift „Die Steuerberatung“ als Verbandsorgan informiert über berufsrelevante Themen. Mit dem Fachberater für vereinbare Tätigkeiten – einem Konzept des DStV und seiner Verbände – können Steuerberater Fachkompetenz in ihrem Spezialgebiet sichtbar machen. Beim jährlichen Deutschen Steuerberatertag bringt der DStV Kollegen und Fachleute aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gerichtsbarkeit zusammen.
In Brüssel unterhält der DStV mit der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) ein gemeinsames Büro und setzt sich dort zusätzlich über die europäischen Organisationen European Federation of Accountants and Auditors for SMEs (EFAA) und European Tax Adviser Federation (ETAF) für die Belange der Berufsangehörigen ein.

Dipl.-Vw. Lars-M. Lanbin
Steuerberater, Präsident

Dr. Yvonne Kellersohn
Rechtsanwältin, Geschäftsführerin

Das könnte Sie auch interessieren